Profile

Join date: Aug 20, 2022

About

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Nivito Ventil zu entfernen:


Entfernen Sie zunächst die obere Kappe vom Wasserhahnkörper. Schrauben Sie dann die Haltemutter ab. Ersetzen Sie den Haltestift durch einen neuen. Verwenden Sie einen Schraubenschlüssel, um die Mutter festzuziehen und die Edelstahlkugel richtig zu spannen. Bringen Sie den Griff wieder an und ziehen Sie die Halteschraube fest. Bringen Sie die Zierkappe wieder an. Wiederholen Sie den Vorgang, um das Ventil wieder einzubauen. Um zu prüfen, ob das Ersatzteil sicher sitzt, öffnen Sie langsam die Absperrventile und drehen Sie das Wasser auf, um sicherzustellen, dass der Wasserhahn ordnungsgemäß funktioniert.


Verwenden Sie das Plastikwerkzeug


Verwenden Sie zum Entfernen der Patrone das Kunststoffwerkzeug, das mit einer neuen Patrone geliefert wird. Setzen Sie den Clip in den Halteschlitz ein. Verwenden Sie eine Zange, um die Patrone herauszuziehen. Alternativ können Sie einen Muttern-Schraubendreher oder eine Spitzzange verwenden, um die Kartusche aus ihrem Befestigungsloch zu wackeln. Wenn die Patrone festsitzt, verwenden Sie den Patronenabzieher, um sie zu lösen. Wenn Sie feststellen, dass die Patrone festsitzt, entfernen Sie sie mit der Zange.


Als nächstes lösen Sie die Muttern, die den Wasserhahn an Ort und Stelle halten. Um hartnäckige Muttern zu lösen, verwenden Sie einen Beckenschlüssel oder eine Zange. Wenn die Muttern festsitzen, müssen Sie möglicherweise eine Drahtbürste verwenden, um Rost abzukratzen. Wenn die Haltemutter verrostet ist, müssen Sie möglicherweise ein Schmiermittelspray verwenden. Sobald Sie die Muttern entfernt haben, können Sie das Ventil mit Essig oder einem Mikrofasertuch einsprühen.



Drehen Sie die Wasserzufuhr zum Wasserhahn ab. Ein Absperrventil befindet sich normalerweise unter der Spüle und ist entweder kalt oder heiß. Wenn es heiß ist, drehen Sie das Wasser ab. Alternativ können Sie das Wasser abstellen, indem Sie den Griff des Wasserhahns gegen den Uhrzeigersinn drehen. Je nach Art Ihres Wasserhahns müssen Sie die Zulaufschläuche möglicherweise senkrecht zur Wasserlinie drehen. Nachdem Sie die Versorgungsleitungen entfernt haben, müssen Sie die neuen mit Klempnerband befestigen.


Schalten Sie die Hauptwasserversorgung ab


In einigen Fällen kann es hilfreich sein, die Wasserversorgung von der Hauptwasserversorgung abzusperren, bevor Sie das Ventil entfernen. Dadurch wird verhindert, dass das Wasser herausschießt. Denken Sie daran, zuerst das Wasser an der Wasserversorgung abzustellen, um Spritzer zu vermeiden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Hauptwasserzufuhr zum Wasserhahn abstellen, bevor Sie versuchen, das Ventil zu entfernen. Wenn Sie einen Haartrockner verwenden, sollte sich das Ventil leicht lösen lassen.


Verwenden Sie einen Schraubendreher


Um mit dem Entfernen des Ventils zu beginnen, entfernen Sie die Kappe unter dem Griff. Dadurch wird die Nocke des Kugelventils freigelegt. Die Nocke und die Dichtung sind eine Einheit, und sie sind mit einem Stück Metall aneinander befestigt. Wenn der Auslauf des Ventils undicht ist, entfernen Sie mit einem Schraubendreher die alte Dichtung vom Auslauf. Heben Sie dann den undichten Auslauf vom Ventilkörper ab.


Entfernen Sie das Ventil


Um das Ventil zu entfernen, müssen Sie die Wasserzufuhr zum Wasserhahn abstellen. Die meisten neuen Wasserhahnmodelle werden mit einer Bedienungsanleitung geliefert. Befolgen Sie zum Entfernen des Ventils die im Handbuch beschriebenen Schritte. Möglicherweise müssen Sie die Wasserversorgungsleitungen unter der Spüle trennen. Möglicherweise müssen Sie auch ein Arbeitslicht verwenden, damit Sie den Vorgang sehen können. Ein Arbeitslicht kann Ihnen helfen, den dunklen Schrank sichtbar zu machen und zu visualisieren, was getan werden muss.

T

tinaknott2614676

More actions